Der Computertisch

Ob für die Telearbeit oder privat, wir verbringen mehrere Stunden pro Woche im Büro. Viele Bedingungen sind notwendig, um daraus einen angenehmen und funktionalen Raum zu machen.

Bei dem Computertish wird vorgeschlagen, die Arbeitsfläche eines klassischen Büros zu verdoppeln (ausziehbare Öberflächen).
– Die obere Platte
Der Bildschirm des Computers und Dokumenten finden ihren Platz auf den oberen Platte.
– Die untere Platte
Die Tastatur und die Maus sind auf der unteren ausziehbaren Platte angeordnet. Wenn diese Platte nach vorne gezogen ist, bietet der Computertisch einen bequemen Beinraum.
– Die mittlere Platte
Die mittlere Platte (links oder rechts ausziehbar) bietet zusätzlichen Platz.

Die Möbelanordnung ist flexibel, abhängig von den ausgewählten Schubladenboxen (siehe Merkblatt „Schubladenboxen“).

Der Drucker kann auf die oberste Platte oder auf einem Regal an der Unterseite des Schranks platziert werden.
Um der Stauraum zu optimieren, sind in den kleinen Computermöbeln die gleichen Boxen untergebracht wie bei anderen Möbeln.

Lager
Um der Stauraum zu optimieren, Wir bieten 13 Schubladenboxen, die mit verschiedenen Schubladen angeordnet sind.

 

Mobilität
Ein heller Ort beim Nähen ist sehr wichtig. Die Doppelrollen ermöglichen eine sehr einfache Handhabung der Nähwerkstattmöbel, indem sie auf das gewählte Licht ausgerichtet werden.
Diese Mobilität ermöglicht es Ihnen auch, das Möbelstück in der Mitte Ihres Zimmers zu platzieren und dann wieder wegzuräumen.

 

Wir verwenden massive Buche für die Struktur und MDF für die Tabletts und Schubladenmodule, was die Möbel, Qualität und Langlebigkeit gewährleistet.

Characteristics
Größe (cm)
Breite 100 x Höhe 91 x Tiefe 67
Material
Möbelstruktur und Schubladengürtel aus massiver Buche. Worktop Platten, Schubladenboxen und Schubladenfronten aus MDF.
Oberflächen
Acryllack sehr resistent und unempfindlich gegen Wasser.
Gewicht
74 Kg

Die Wahl eines Stils

Unsere Möbel sind in zwei Ausführungen erhältlich, dem „klassischen Auboi“ mit Messinglinsen, dem „Zen Auboi“ mit schwarzen Linsen.

Beschreibung

Der Computertisch wird vorgeschlagen, um die Arbeitsfläche eines klassischen Schreibtisches zu verdoppeln.
Der Computerbildschirm, die notwendige Dokumentation finden ihren Platz auf der oberen Ablage.
Tastatur und Maus sind auf der unteren Ablage angeordnet. Diese Ablage kann nach vorne gezogen werden, was für angenehme Beinfreiheit sorgt.

Das Layout des Schreibtisches kann entsprechend den ausgewählten Schubladenmodulen angepasst werden.

Der Computertisch ist konstruktionsbedingt für Rollstuhlfahrer geeignet. Die Höhe der unteren Platte und ihr Abstand ermöglichen es Ihnen, zu arbeiten, während Sie im Sessel "das Möbelstück in Position" bleiben.

mail phone ico-menu ico-close